Förderverein  Stadtbibliothek Köln e.V.
   

 

 

minibib - ein Bücherbüdchen für Köln

Zielsetzung

Der Förderverein Stadtbibliothek Köln e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, das Lesen auf breiter Ebene zu fördern. Der Förderverein und die Stadtbibliothek haben daher ein Konzept entwickelt, das sowohl dem Gedanken einer niederschwelligen Leseförderung folgt als auch eine Pflege und Auswahl der Bücher garantiert - die minibib .

Die minibib ist keine institutionelle Bibliothek sein, sondern soll Literatur völlig unkompliziert - quasi im Vorbeigehen und unbürokratisch vermitteln. Das Büdchen soll zusätzlich eine Werbung für die professionelle Arbeit der Stadtbibliothek sein!


Nutzung

So geht's!

  • Jeder Gast darf pro Besuch ein Buch mitnehmen.
  • Die Ausleihzeit beträgt 2 Wochen.
  • Das Buch wird in der minibib zurückgegeben.
  • Die Ausleihe kostet nichts.
  • Es wird kein Ausweis benötigt.
  • Es werden keine Personendaten aufgenommen.
  • Das Konzept der minibib beruht auf dem Vertrauen in die Besucher.

So geht's nicht !

  • In der minibib können keine Bücher getauscht werden.
  • Die Bücher werden von der minibib nicht an die Besucher verschenkt.

Buchspenden

sind willkommen. Bitt
e achten Sie bei den Spenden aber darauf, dass die Bücher (Sachbücher, Romane, Krimis etc.) möglichst nicht älter als 2 Jahre sind. Ausnahmen sind optisch ansprechende und gut erhaltene Klassiker für Kinder und Jugendliche. Die Entscheidung über die Einarbeitung in den Bestand der minibib trifft das Lektorat der Stadtbibliothek.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Öffnungszeiten

Mo 15:00 - 18:00 Uhr
Di - Fr 13:00 - 18:00 Uhr
Sa 15:00 - 18:00 Uhr
So 12:00 - 18:00 Uhr


Adresse

minibib - Stadtgarten/Eingang Spichernstraße
50672 Köln


Für die Erhaltung der minibib ist der Förderverein dringend auf weitere Mitglieder und Spenden angewiesen. Bitte setzen auch Sie sich ein!

Spendenkonto

Förderverein Stadtbibliothek Köln e.V., Kölner Bank, BLZ 371 600 87, Konto-Nr.: 99 000 00 00